„Step 2“: Kraftzentrale wird zur Messehalle

Neues Forum für Eltern angehender Azubis

Der Countdown läuft für die vierte Ausbildungsmesse Step 2 der Niederrheinischen Industrie- und Handelskammer Duisburg-Wesel-Kleve: Am 7. Oktober werden die Pforten im Landschaftspark Duisburg-Nord von 8.15 bis 16 Uhr geöffnet sein. Die IHK verzeichnet rund 100 ausstellende Unternehmen und Institutionen, die ihre Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten vorstellen. Etwa 6000 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 9-13 vom gesamten Niederrhein werden erwartet.


Insgesamt haben sich in diesem Jahr bisher 180 Klassen aller Schulformen angemeldet. Doch auch für diejenigen, deren Schulen nicht auf der Ausbildungsmesse vertreten sind, besteht die Chance auf ein Kennenlernen mit den rund 100 Ausstellern: Unter www.step2ausbildungsmesse.de können sie sich eine kostenlose Eintrittskarte im Internet besorgen, die Voraussetzung für den Eintritt im Landschaftspark ist – und dabei beispielsweise gleich auch ein zusätzliches Ticket für die Eltern mitbuchen. Denn diese können ihre Kinder auf der Messe begleiten und Hilfestellung geben. Mehr noch: Für Eltern hat die IHK ein spezielles Gesprächsforum eingerichtet. Von 15 bis 16 Uhr geben die Ausbildungsberater der IHK konkrete Tipps, wie Eltern ihre Kinder bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz unterstützen können.


Zum weiteren Angebot in der Kraftzentrale des Landschaftsparks zählen Vorträge und Workshops, ein Studi-Speed-Dating, in dem es um Ausbildungsberufe mit parallelem Studium an einer Hochschule geht, und ein Job-Style-Coaching mit Tipps für das passende Outfit im Bewerbungsgespräch. Beim Speed-Dating für angehende Azubis haben die jungen Leute zudem die Möglichkeit, einem Betrieb ihrer Wahl Fragen rund um das Thema Ausbildung, Anforderungen und Bewerbungsverfahren zu stellen. Aber auch für Unternehmen besteht noch die Möglichkeit, sich kurzfristig als Aussteller zu engagieren. 

Anmeldungen für Schulen, Unternehmen und das Elternforum bei der IHK: Maike Fritzsching, Telefon 0203 2821-442, E-Mail fritzsching@niederrhein.ihk.de.

Ihr Ansprechpartner
Service-Center
Service-Center

Tel. 0203 2821-0

E-Mail: ihk@niederrhein.ihk.de

Weitere Ansprechpartner