Neue Fortbildungsangebote im 2. Halbjahr

(26. Juni 2017) Das neue Weiterbildungsprogramm gibt einen Überblick über die mehr als 250 Weiterbildungsveranstaltungen bei der Niederrheinische Industrie- und Handelskammer Duis-burg-Wesel-Kleve. Viele verschiedene Seminare, Work-shops und Lehrgänge stehen zur Auswahl.


Es gibt zahlreiche neue Veranstaltungen, unter anderem „Die Herausforderung der Informationssicherheit - Sensibilisierung und Basiswissen“, „Digitalisierung – Bessere Kundenbezie-hung mit System“, „Mit Achtsamkeit zur Ruhe und Gelassen-heit im Arbeitsalltag“, „Personalrekrutierung mit Social Media“ sowie Zertifikatslehrgänge zum „E-Tourism Manager“, „Fuhr-park-Flotten- und Mobilitätsmanager“, oder „CSR-Manager“. In Informationsveranstaltungen erichten Experten über wis-senswertes zum Auslandsvertrieb, Umsatzsteuer für Export-eure und richtige Formulierung von Arbeitszeugnissen. Im Programm sind auch Patentsprechstunden sowie Finanzie-rungssprechtage mit Fördermittelberatern. Die Weiterbildungsbroschüre ist bei Maria Kersten, Telefon 0203 2821-487, E-Mail kersten@niederrhein.ihk.de, erhältlich. Unter www.ihk-niederrhein.de/Lehrgaenge-und-Seminare steht sie auch als Download zur Verfügung.