Konstruktionsmechaniker/-in

Berufsbezeichnung

Konstruktionsmechaniker/Konstruktionsmechanikerin
Anerkannt durch Verordnung vom 9. Juli 2004 (BGBl. I S. 1502)

Ausbildungsdauer

3,5 Jahre
Die Ausbildung findet an den Lernorten Betrieb und Berufsschule statt.

Arbeitsgebiet

Konstruktionsmechaniker/-innen arbeiten in den Bereichen Ausrüstungstechnik, Feinblechbau, Schiffbau, Schweißtechnik und im Stahl- und Metallbau.

Berufliche Fähigkeiten

Konstruktionsmechaniker/-innen

  • planen ihre Aufgaben anhand von technischen Unterlagen,
  • stellen Bauteile, Baugruppen und Metallkonstruktionen aus Blechen, Rohren oder Profilen durch manuelle und maschinelle Fertigungsverfahren her,
  • fertigen, montieren und demontieren Stahlbauteile, Aufzüge, Transport- und Verladeanlagen, Schutzgitter, Verkleidungen, Treppen, Türen, Tore, Abdeckungen, Behälter, Schutzeinrichtungen, Blechrohre und -kanäle, Aggregaten und Karosserien,
  • führen Schweißverfahren unter Beachtung der Arbeitssicherheit und des Umweltschutzes durch,
  • montieren und demontieren Metallkonstruktionen und wenden dabei unterschiedliche Fügetechniken an,
  • erstellen Hilfskonstruktionen, Vorrichtungen, Schablonen und Abwicklungen,
  • wählen Prüfgeräte und Prüfverfahren aus und wenden das betriebliche Qualitätssicherungssystem an,
  • führen die notwendigen Wartungsarbeiten an Anlagen, Maschinen und Werkzeugen durch,
  • stimmen Arbeiten mit vor- und nachgelagerten Bereichen ab, bearbeiten komplexe Aufträge im Team,
  • führen selbständig Tätigkeiten unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften und Sicherheitsbestimmungen durch.

Organisation der Ausbildung

Ausbildungsnachweise

 

Verkürzung/Verlängerung der Ausbildungszeit
Vertragsänderung

 

Berufsausbildungsvertrag

Ausbildungsvergütung

Urlaubsanspruch

Ausbildungsverordnung

 

Rechte und Pflichten in der Berufsausbildung

 

Aktuelle News


Prüfung

Ausbildungsprüfungsordnung

 

Allgemeine Informationen

 

Abschlussprüfung Teil 1

 

Abschlussprüfung Teil 2

 

Prüfungsstatistik


Berufsschulen unseres IHK-Bezirks

  • Friedrich-Albert-Lange-Berufskolleg

     Carstanjenstr. 10

     47057 Duisburg

     Telefon: 0203 283-2582


  • TÜV NORD College GmbH

     August-Thyssen-Str. 48

     47166 Duisburg

     Telefon: 0203 56323

 
  • Schiffer-Berufskolleg RHEIN

     Bürgermeister-Wendel-Platz 1

     47198 Duisburg

     Telefon: 02066 218910


  • Berufskolleg des Kreises Kleve in Kleve

     Felix-Roeloffs-Str. 7

     47533 Kleve

     Telefon: 02821 7447-0

  • Berufskolleg für Technik Moers

     Repelener Str. 101

     47441 Moers

     Telefon: 02841 28064-65