Infoletter Steuern Oktober 2015

Die Oktober-Ausgabe des Infoletters Steuern berichtet u.a. über die Gesetzgebungsverfahren zur Neuregelung der Erbschaftsteuer und zum Steueränderungsgesetz 2015. Zudem informieren wir Sie über die Entwicklungen zur BEPS-Initiative der OECD.

Außerdem möchten wir Sie zu unserer Veranstaltung "Der Betriebsprüfer kommt! Was tun?" am 2. November 2015 in die Niederrheinische IHK einladen. Eine Anmeldemöglichkeit und weitere Informationen finden Sie hier. Die aktuellen Veranstaltungen aus dem Bereich Recht und Steuern finden Sie hier.

Wir wünschen gewinnbringende Lektüre.

[© Yuri Arcurs - Fotolia.com]

[© Yuri Arcurs - Fotolia.com]

Inhalt:

Editorial

Nächste Etappe bei der Neuregelung der Erbschaft- und Schenkungsteuer und das Steueränderungsgesetz 2015

Aktuelle Steuerpolitik

  • Steueränderungsgesetz 2015 passiert Bundestag
  • Aktueller Stand zur Neuregelung der Erbschaftsteuer

Aktuelle Haushaltspolitik

  • Nachtragshaushalte des Bundes für mehr Investitionen und die Unterstützung von Ländern und Kommunen bei den Kosten der Flüchtlingsaufnahme
  • Entwicklung der Steuereinnahmen bis August 2015
  • Entwicklung der Länderhaushalte bis August 2015

EU-Steuerpolitik

  • Automatischer Informationsaustausch über Steuer-Vorbescheide – Rat legt Standpunkt fest
  • Bekämpfung der Steuervermeidung: Deutsches Gericht untersagt Austausch von Steuerdaten im Wege des einstweiligen Rechtsschutzes

Internationale Steuerpolitik

  • BEPS: OECD finalisiert Maßnahmenpaket gegen legale Steuerplanung
  • DIHK-Umfrage zu steuerlichen Problemen bei Auslandstätigkeiten

Aktuelles Steuerrecht

  • Werte der Sozialversicherung 2016 erhöhen sich voraussichtlich
  • BMF-Schreiben zur Dienstreise-Kaskoversicherung des Arbeitgebers für Kraftfahrzeuge des Arbeitnehmers
  • Rechnungsberichtigung bei § 14c UStG

Rezensionen

zum Infoletter Oktober 2015  

Aufgrund von techischen Problemen verweisen wir noch einmal auf unsere Infoletter aus dem August  und September .