Infoletter Steuern Juni 2016

Die Juni-Ausgabe des Infoletters berichtet u.a. über die Entwicklung des Steueraufkommens sowie der Haushalte von Bund und Ländern bis April 2016. Des Weiteren berichten wir über gesetzliche Reformvorhaben in den Bereichen "Förderung der Elektromobilität", "Änderung von Energie- und Stromsteuer" sowie "automatischer Informationsaustausch in Steuersachen".

Wir wünschen gewinnbringende Lektüre.

Bitte unterstützen Sie uns zudem durch Ihre Teilnahme an der Online-Umfrage der IHK-Organisation zur Praxistauglichkeit der neuen Grundsätze zur ordnungsgemäßen Führung und Aufbewahrung von Büchern (GoBD).

 

 [© Yuri Arcurs - Fotolia.com]

Inhalt:

Editorial

  • Umsetzung der Anti-BEPS-Maßnahmen: Der zweite kommt vor dem ersten Schritt

Aktuelle Steuerpolitik

  • Bundestag beschließt Gesetz zur Modernisierung des Besteuerungsverfahrens
  • Gesetzentwurf der steuerlichen Förderung der Elektromobilität vorgelegt
  • Entwurf eines Gesetzes gegen Gewinnverkürzungen und –verlagerungen liegt vor

Aktuelle Haushaltspolitik

  • Entwicklung der Steuereinnahmen bis April 2016
  • Entwicklung der Länderhaushalte bis April 2016

EU-Steuerpolitik

  • Automatischer Informationsaustausch über länderspezifische Steuerdaten zwischen Finanzverwaltungen beschlossen

EU-Haushaltspolitik

  • Wege zu einem neuen Mehrjährigen Finanzrahmen (MFR)

Aktuelles Steuerrecht

  • Ertragsteuerliche Organschaft bei Gründung nach Beginn der fünfjährigen Laufzeit
  • Anwendungserlass zu § 153 AO veröffentlicht

Veranstaltungshinweis

  • 4. AWV-Verrechnungspreisfachtagung – „BEPS konkret“

Rezensionen

  • Praxishandbuch digitale Betriebsprüfung
  • Internes Kontrollsystem für die Personal- und Abrechnungspraxis
  • Körperschaftsteuer

zum Infoletter Steuern 

Bildnachweis: © Yuri Arcurs - Fotolia.com (von oben links nach unten rechts)