Infoletter Steuern - Hinweis auf Informationsveranstaltungen

Auswirkungen der Anti-BEPS-Maßnahmen auf die Wettbewerbsfähigkeit des deutschen Mittelstands am 10. November 2016

Wir möchten Sie auf eine Veranstaltung des DIHK zu den Auswirkungen der "Anti-BEPS-Maßnahmen" am 10. November 2016 hinweisen. Die Veranstaltung soll Ihnen eine Möglichkeit bieten, den in Brüssel und Berlin Verantwortlichen zu signalisieren, welche konkreten Belastungen insbesondere die mittelständische Wirtschaft erwartet. Dabei werden konkret die Maßnahmen angesprochen, die von der Bundesregierung im gerade eingebrachten 1. "BEPS-Umsetzungs-Gesetz" vorgeschlagen werden. Auch der Stand bei der Umsetzung in anderen beteiligten Staaten wird diskutiert.

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung unter www.dihk.de/beps. Eine Teilnahmegebühr wird nicht erhoben. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem Einladungsflyer.

Erbschaftsteuerreform – Auswirkungen auf Erbschaften und Schenkungen von Unternehmensvermögen am 14. Dezember 2016

Wir wollen Ihnen einen komprimierten Überblick über das neue Erbschaftsteuergesetz geben und laden Sie daher gerne zur Informationsveranstaltung in der Niederrheinischen IHK ein. 

Auf der nachfolgenden Seite können Sie sich bereits jetzt anmelden:

http://www.ihk-niederrhein.de/Erbschaftsteuerreform


Für Rückfragen:
Dilrüba Sikli, Telefon 0203 2821-323, E-Mail sikli@niederrhein.ihk.de

Ihr Ansprechpartner
Service-Center
Service-Center

Tel. 0203 2821-0

E-Mail: ihk@niederrhein.ihk.de

Weitere Ansprechpartner