Infoletter Steuern August 2017

Die August-Ausgabe des Infoletters berichtet u. a. über die Vorschläge der Parteien zum Einkommensteuertarif sowie über den koordinierten Ländererlass zur Erbschaftsteuer. Außerdem finden Sie Informationen über die Entlastung der Länder und Kommunen bei den Flüchtlings- und Integrationskosten und die Entwicklung der Steuereinnahmen 2017 und der Länderhaushalte.

Wir wünschen eine gewinnbringende Lektüre.

Inhalt:

Editorial

  • Endspurt zur Bundestagswahl

Aktuelle Steuerpolitik

  • Vorschläge der Parteien zum Einkommensteuertarif
  • BMF veröffentlicht Broschüre zum internationalen Vergleich wichtiger Steuerarten
  • Koordinierter Ländererlass zu Änderungen durch die Erbschaftsteuerreform 2016 veröffentlicht

Aktuelles Steuerrecht

  • Verbindliche Anwendung der Digitalen LohnSchnittstelle (DLS)
  • BFH: Gewerbesteuerliche Hinzurechnungen bei Franchise-Verträgen

Aktuelle Haushaltspolitik

  • IW Köln entwirft Tilgungsplan für deutsche Staatsschulden
  • Entlastung der Länder und Kommunen bei den Flüchtlings- und Integrationskosten
  • Das neue System der Bund-Länder-Finanzbeziehungen ab 2020
  • Entwicklung der Steuereinnahmen im ersten Halbjahr 2017
  • Entwicklung der Länderhaushalte bis Juni 2017

Aktuelle EU-Steuerpolitik

  • Länderspezifische Berichtspflicht: OECD informiert über die Umsetzung
  • EU-Vorschlag für eine Anzeigepflicht von grenzüberschreitenden Steuergestaltungen
  • Neuigkeiten von der US-Steuerreform: Border Adjustment Tax (BAT) offenbar vom Tisch

Rezensionen

  • Internationales und Europäisches Steuerrecht
  • Tax Compliance
  • Erbschaftsteuer- und Schenkungsteuergesetz, Bewertungsgesetz (Auszug), Kommentar

zum Infoletter 

Gerne halten wir Sie auch über unsere demnächst stattfindenden Informationsveranstaltungen informiert:

26. September 2017         Umsatzsteuer für Exporteure

23. November 2017          Umsatzsteuer - Aktuelles zum Jahreswechsel

Für Rückfragen und Anmeldung: http://www.ihk-niederrhein.de/Veranstaltungen-International