Infoletter Steuern April 2012

In der April-Ausgabe des Infoletter Steuern 2012 informieren wir Sie über die aktuellen Gesetzgebungsverfahren (Abbau der kalten Progression, Gemeindefinanzreformgesetz) und den neuen Entwurf des BMF-Schreibens zur Anwendung der Gelangensbestätigung. Zudem berichten wir über den mehrjährigen EU-Finanzrahmen, die Verfassungsmäßigkeit der Gewerbesteuerhinzurechnungen und die Fahrtkosten im Rahmen eines Studiums.

Wir wünschen gewinnbringende Lektüre.

[© Yuri Arcurs - Fotolia.com]

[© Yuri Arcurs - Fotolia.com]

Inhalt:

Aktuelle Steuerpolitik

  • Überarbeiteter BMF-Schreiben-Entwurf zur Gelangensbestätigung vorgelegt
  • Bundesrat beschließt Gesetz zur Änderung des Gemeindefinanzreformgesetzes
  • Bundesrat beschließt Gesetz zum Abbau der kalten Progression
  • Wissenschaftlicher Beirat des BMF veröffentlicht Gutachten zu den Begünstigungen des Unternehmensvermögens in der Erbschaftsteuer
  • Zweite hochrangige Konferenz zur EU-Finanzierung ab 2014

Aktuelles Steuerrecht

  • FG Hamburg: Gewerbesteuerliche Hinzurechnungen sind verfassungswidrig
  • Kommission verklagt Deutschland wegen steuerlicher Behandlung von Organgesellschaften
  • Fahrtkosten im Rahmen einer vollzeitigen Bildungsmaßnahme und eines Vollzeitstudiums in voller Höhe abziehbar
  • Arbeitslöhne von Piloten irischer Fluggesellschaften sind steuerfrei
  • Steuerentlastung für kleine Anlagen zur gekoppelten Erzeugung von Kraft und Wärme
  • BMF: Steuerliche Bewertung von umgetauschten Griechenland-Anleihen

Rezensionen

  • Umsatzsteuerrecht 2012
  • Grundlagen für Studium und Steuerberaterprüfung
  • Neues bilanzielles Gestaltungsfeld nach BilMoG

zum Infoletter Steuern April 2012