Infoletter Steuern März 2011

STEUERINFO März 2011
Inhalt:

Neues aus der Steuerpolitik

  • Europäische Kommission konsultiert interessierte Parteien zur Besteuerung des Finanzsektors
  • BMF-Arbeitsgruppe zum Thema Reisekosten eingesetzt
  • Fehlerhafte Lohnsteuerbescheinigungen 2010
  • Strafbefreiende Selbstanzeige auf dem Prüfstand

Aktuelles Steuerrecht

  • EU-Vorsteuer-Vergütung: Antragsfrist für 2009 läuft Ende März ab
  • Bundesfinanzhof entscheidet über Energiesteuerbefreiung bei Vorprodukten
  • Ermittlung der nach § 12 Nr. 3 EStG nicht abziehbaren Umsatzsteuer bei 1 %-Regelung

Gewusst

Strafbefreiende Selbstanzeige