Infoletter Recht 05/2016

Themen der Ausgabe 05/2016 sind:

Privates Wirtschaftsrecht

  • Gesetzgebungsverfahren für Abschlussprüfungsreformgesetz (AReG) beendet
  • BMAS legt Entwurf eines Gesetzes zur Änderung des Arbeitnehmerüberlassungsgesetzes und anderer Gesetze vor

Öffentliches Wirtschaftsrecht

  • Vergaberechtsmodernisierungsverordnung in Kraft
  • Sonntagsarbeit und CallCenter
  • DIHK-Position zum Entwurf eines Integrationsgesetzes
  • Rechtssicherheit in Berufsausbildung und anschließender Beschäftigung
  • DIHK-Stellungnahme zur Novelle der Anreizregulierung
  • Verordnung über Immobiliardarlehensvermittler im Bundesgesetzblatt verkündet

Europäisches und Internationales Wirtschaftsrecht

  • EU-Datenschutz-Grundverordnung endgültig verabschiedet
  • Richtlinie zu Geschäfts- und Betriebsgeheimnissen vom EU-Parlament verabschiedet
  • DIHK veröffentlicht Stellungnahme zur Binnenmarktstrategie
  • Binnenmarkt-Informationen für Unternehmen überarbeitet
  • EU-Kommission konsultiert zum geplanten Dienstleistungspass
  • DIHK positioniert sich zum Marktzugang für öffentliche Aufträge
  • EuG: Erneuerbare-Energien-Gesetz 2012 umfasste staatliche Beihilfen
  • BGH legt dem EuGH Fragen zu Investitionsschutzabkommen zwischen EU-Mitgliedstaaten vor

Infoletter zum Download 

Gerne halten wir Sie auch über unsere in diesem Jahr stattfindenden Informationsveranstaltungen informiert:

07.06.2016, Die Haftung des Geschäftsführers, Niederrheinische IHK Duisburg

30.06.2016, Aktuelles zum Versicherungsvermittlerrecht, Niederrheinische IHK Duisburg

30.08.2016, Safe Harbor war gestern - "Privacy Shield" und die Folgen, Niederrheinische IHK Duisburg

07.09.2016, Besteuerung des E-Commerce und digitale Geschäfte, Niederrheinische IHK Duisburg

06.10.2016, Marken- und Wettbewerbsrecht, Niederrheinische IHK Duisburg

30.11.2016, Aktuelles im Arbeitsrecht, Technologiezentrum Kleve

Für Rückfragen und Anmeldung: https://www.ihk-niederrhein.de/Veranstaltungen-Recht-und-Steuern