IHK startet Umfrage zur Innenstadt Duisburg

(14. April 2016) Im Rahmen ihrer Qualitätsoffensive für die Duisburger Innenstadt führen die Niederrheinische Industrie- und Handelskammer Duisburg-Wesel-Kleve und das City-Management Duisburg ab Montag, 18. April, eine Kunden- und Haushaltsbefragung durch. Die Wünsche der Besucher und Bürger sollen wichtige Anhaltspunkte für weitere Maßnahmen zur Verbesserung der Innenstadtattraktivität geben.

„Die Duisburger Innenstadt muss wieder zum Anziehungspunkt für Kunden werden. Es gibt viel Potenzial, das wir mit konkreten Handlungsempfehlungen heben wollen“, erläutert IHK-Geschäftsführer Michael Rüscher das Ziel der Kunden- und Haushaltsbefragung. Zwei Wochen lang werden Interviewer des beauftragten Planungs- und Gutachterbüros Stadt + Handel an verschiedenen Standorten in der Duisburger City unterwegs sein und die Kunden nach ihrer Meinung und ihren Wünschen fragen.

Damit auch die Bewertungen derjenigen einfließen, die die Duisburger Innenstadt nicht aufsuchen, startet zusätzlich ab dem 25. April eine telefonische Haushaltsbefragung. „Wir wünschen uns, dass sich viele Kunden an der Befragung beteiligen. Zusammen mit unseren Mitgliedsunternehmen besprechen wir dann im Juni die Ergebnisse und verständigen uns darauf, wie wir die Wünsche der Kunden umsetzen werden“, so City-Managerin Dagmar Bungardt.

Ihr Ansprechpartner
Service-Center
Service-Center

Tel. 0203 2821-0

E-Mail: ihk@niederrhein.ihk.de

Weitere Ansprechpartner