IHK Informationsveranstaltung: Herausforderungen der Digitalisierung

(9. Februar 2017) In den Unternehmen aber auch auf der politischen Ebene gehört die Diskussion um die Folgen und den Nutzen der Digitalisierung zu den zentralen Themen. Die Niederrheinische Industrie- und Handelskammer Duisburg-Wesel-Kleve lädt zusammen mit dem Verein Zukunft durch Industrie, dem Europe Direct-Informationszentrum der Stadt Duisburg und dem Kirchlichen Dienst der Arbeitswelt Duisburg-Niederrhein zur Informationsveranstaltung „Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung für Wirtschaft und Gesellschaft“ ein.


Welche Auswirkungen auf unsere Lebens- und Arbeitswelten sind im Zuge der zunehmenden Digitalisierung zu erwarten und wie sollen diese gestaltet werden? Über diese und andere Fragen diskutieren Experten aus Unternehmen, Gewerkschaften, Wissenschaft, Kirche, Politik. Für die Gäste gibt es Gelegenheit sich einzubringen und beim anschließenden Get together das direkte Gespräch zu suchen.  


Die Veranstaltung findet statt am Dienstag, 21. Februar um 17 Uhr, in der IHK in Duisburg.
Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung jedoch erforderlich unter www.ihk-niederrhein.de unter der Dok.-Nr. 5358 oder bei Jörg Winkelsträter, Tel 0203 2821-229, E-Mail winkelstraeter@niederrhein.ihk.de.