Helfer/-in im Gastgewerbe

Ausbildungsregelung der Niederrheinischen IHK nach § 66 BBiG

Grundsätzlich ist auch für behinderte Menschen eine Ausbildung in einem anerkannten Ausbildungsberuf, im Bedarfsfall unter Gewährung eines Nachteilsausgleichs, anzustreben.
Nur in begründeten Ausnahmefällen, in denen Art und Schwere/Art oder Schwere der Behinderung, dies nicht erlauben, ist eine Ausbildung nach § 66 BBiG durchzuführen. Für solche Ausnahmefälle kann die IHK entsprechende Ausbildungsregelungen erlassen.


Die Ausbildungsdauer beträgt zwei Jahre. Nach erfolgreichem Abschluss kann diese Ausbildung auf eine Ausbildung zur Fachkraft im Gastgewerbe mit 12 Monaten angerechnet werden.

Berufliche Fähigkeiten:

Der/die Helfer/-in im Gastgewerbe:

  • stellt einfache Speisen her und richtet sie an,
  • serviert Speisen und Getränke,
  • schenkt Getränke aus und stellt Aufguß- und Heißgetränke her,
  • richtet Gästeräume her,
  • lagert Waren und überwacht Bestände,
  • führt Verwaltungsarbeiten durch,
  • wirkt bei Verkaufsaktionen mit,
  • nimmt Reservierungen entgegen,
  • empfängt und betreut Gäste.

Organisation der Ausbildung

Ausbildungsnachweise

Verkürzung/Verlängerung der Ausbildungszeit
Vertragsänderung

Berufsausbildungsvertrag

Ausbildungsvergütung

  • Tarifregister NRW
  • Hinweise: Wie finde ich den richtigen Tarif?
  • Hinweise: Wer ist tarifvertraglich gebunden?
    Wer darf bis zu 20% unter der Vorgabe liegen?

Urlaubsanspruch

Ausbildungsverordnung

Rechte und Pflichten in der Berufsausbildung

Aktuelle News

  • ...

Prüfung

Ausbildungsprüfungsordnung

Allgemeine Informationen

Zwischenprüfung im Herbst eines jeden Jahres

Abschlussprüfung

Prüfungsstatistik


Berufsschulen unseres IHK-Bezirks

  • CJD Berufsbildungswerk Niederrhein

     Pestalozzistr. 1

     47445 Moers

     Postfach 10 16 67

     47406 Moers

     Telefon: (02841) 14 09-0

     E-Mail: cjd.niederrhein@cjd.de

  • Theodor-Brauer-Haus

     Berufsbildungszentrum Kleve

     Briener Strasse 22

     47533 Kleve

     Tel. 02821-9930

     E-Mail: poststelle@tbh-kleve.de