Gründungswerkstatt NRW

Gründungswerkstatt Duisburg

Auf dem Weg zum eigenen Unternehmen ergeben sich viele Fragen und Hindernisse. Eine gute Vorbereitung auf die Selbstständigkeit ist die halbe Miete auf dem Weg zum Erfolg.

Gründerinnen und Gründer können sich jetzt auch mit einem neuen Online-Tool der Niederrheinischen Industrie- und Handelskammer Duisburg-Wesel-Kleve zu Duisburg auf ihre Selbstständigkeit vorbereiten.

Die Gründungswerkstatt  (Anmeldung siehe Link) verbindet die Vorteile von e-learning und persönlicher Beratung: Sie informiert ausführlich über die ersten Schritte in die Selbstständigkeit. In einem Persönlichkeitstest können Gründerinnen und Gründer ein persönliches Profil mit einer Stärken- und Schwächenanalyse und einer Bewertung von Chancen und Risiken erstellen lassen. Durch einen Wissenscheck stellen die angehenden Unternehmer fest, ob sie ihre Kenntnisse noch verbessern müssen. Hierbei können die Nutzer auch durch Tutoren der IHK Duisburg unterstützt werden. Diese Helfer können während des gesamten Gründungsprozesses zur Beantwortung von Fragen heran gezogen werden. Außerdem enthält die neue Plattform ein Businessplan-Modul, mit dem man einen Geschäftsplan am heimischen PC erarbeiten und schrittweise abspeichern kann. 

Darüber hinaus erhalten auch junge Unternehmen Hilfestellungen zu Problemen, die sich im Laufe der Anlaufphase ergeben. Dazu gehören die Themen Marketing, Organisation, Personalfragen und Finanzierung. Hilfreich für die jungen Unternehmer/-innen ist dabei auch die Unterstützung bei der Liquiditätsplanung, mit der die wesentlichen Plan- und Ist-Zahlen des Betriebes monatlich erfasst werden.

Zur Gründungswerkstatt

Ihr Ansprechpartner