Gründerreport Ruhr 2012 veröffentlicht

Der Gründerreport der Ruhr-IHKs beleuchtet nunmehr seit 2007 das Gründungsgeschehen im Ruhrgebiet. Der aktuell veröffentlichte Gründerreport 2012 zeigt, dass – nach einer verstärkten Gründungsaktivität in den Jahren 2009 und 2010 – die Menschen im Ruhrgebiet das Thema Existenzgründung zurückhaltender angehen. Ein Trend, der deutschlandweit zu beobachten ist.

23.960 Existenzgründungen im Ruhrgebiet weist der Gründerreport für das Jahr 2012 aus – 11,5 % weniger als 2011. In Nordrhein-Westfalen beträgt der Rückgang 12,9 %, im Bundesgebiet 13,7 %.

Ihr Ansprechpartner