Gründercoaching Deutschland - Budgetmittel ausgeschöpft

Das Budget für das Gründercoaching Deutschland aus KfW-Mitteln ist ausgeschöpft. Daher können von der KfW keine Förderzusagen mehr erteilt werden.

Voraussichtlich Anfang 2016 wird es ein neues, einheitliches Beratungsförderungsprogramm des Bundes geben. Informationen zur zukünftigen Beratungsförderung finden Interessenten rechtzeitig vor dem Start in 2016 auf der Homepage des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) unter http://www.beratungsfoerderung.info/beratungsfoerderung/ .

Antragsteller, die aufgrund der Budgetausschöpfung keine Zusage für ein Gründercoaching erhalten konnten, können bei Vorliegen der Fördervoraussetzungen nach Veröffentlichung der Richtlinie einen Antrag für das neue Förderprodukt des BAFA stellen.

Ihr Ansprechpartner