Förderung von betrieblichen Investitionen


Für betriebliche Investitionen im Hotel- und Gaststättengewerbe in Nordrhein-Westfalen gibt es eine Vielzahl von Förderprogrammen. Diese reichen von Förderkrediten über Bürgschaften bis hin zu Zuschussprogrammen für Investitionen oder Beratungen. Die NRW.BANK hat in Kooperation mit dem Wirtschaftsministerium, den IHKs in NRW und dem DEHOGA einen Förderratgeber für das Hotel- und Gaststättengewerbe veröffentlicht, in dem Schritt für Schritt der Weg zur Förderung erklärt wird. Die Broschüre steht hier zum Download bereit.


Weitere Informationen finden Sie auch in unserer Rubrik Unternehmensfinanzierung.

Ihr Ansprechpartner