Finanzanlagenvermittler


Als Finanzanlagenvermittler oder Honorar-Finanzanlagenberater dürfen Sie prinzipiell nur tätig werden, wenn Sie eine Gewerbeerlaubnis Ihrer IHK besitzen und im Vermittlerregister eingetragen sind.

Im Rahmen Ihres Antrags müssen Sie Ihre persönliche Zuverlässigkeit, geordnete Vermögensverhältnisse, eine Berufs-haftpflichtversicherung und ausreichende Sachkunde nachweisen.

Interessieren Sie sich für die Sachkundeprüfung zum „Geprüfte/-n Finanzanlagenfachmann/-frau IHK“?
Diese führt die IHK Düsseldorf für uns durch. Nähere Informationen wie Termine usw. finden Sie auf der Homepage der IHK Düsseldorf.

Bildnachweis: © panthermedia.net/Nick Fingerhut; © pressmaster - Fotolia.com (von oben links nach unten rechts)

Ihr Ansprechpartner
Service-Center
Service-Center

Tel. 0203 2821-0

E-Mail: ihk@niederrhein.ihk.de

Weitere Ansprechpartner