Die Praxis der Exportkontrolle - Grundlagen und Prüfschritte für eine erfolgreiche Ausfuhr

25. Juni 2018, 09:00-16:00 Uhr

Termin speichern:  iCal  Outlook
Niederrheinische IHK, Mercatorstr. 22-24, 47051 Duisburg
Entgelt: 150,00 Euro

Exportkontrolle bedeutet zu prüfen, was wird an wen wohin und wofür geliefert. Das Seminar vermittelt die notwendigen Kenntnisse und Regelungen der Exportvorschriften und gibt Tipps zur innerbetrieblichen Umsetzung der Exportkontrolle. Abgerundet wird das Seminar durch einen Blick auf straf- und bußgeldrechtliche Vorschriften, die 2013 verschärft wurden.

Zielgruppe:
Die Veranstaltung richtet sich an Geschäftsführer, Vertriebs- und Exportleiter sowie verantwortliche Sachbearbeiter aus exportorientierten Unternehmen, die aufgrund gesetzlicher Vorschriften über entsprechende Kenntnisse verfügen müssen.

Weiterführende Informationen zu der Veranstaltung entnehmen Sie bitte dem Einladungsflyer.


Bei mehreren Anmeldungen eines Unternehmens geben Sie bitte die vollständigen Namen der weiteren Teilnehmer/-innen im Feld "Bemerkung" ein.

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

Anmeldung

Sie würden uns sehr entgegen kommen, wenn Sie neben den Pflichtangaben auch Angaben zu Firma und Telefon machen würden.

Die Übertragung Ihrer Daten erfolgt SSL-verschlüsselt.

Unsere Datenschutzhinweise finden Sie hier.

Eingaben

























Einverständniserklärung
Entgelt pro Person: 150,00 Euro
 

Ihr Ansprechpartner