Bühnenmaler und -plastiker/ Bühnenmalerin und -plastikerin

Berufsbezeichnung

Bühnenmaler und Bühnenplastiker/Bühnenmalerin und Bühnenplastikerin
Anerkannt durch Verordnung vom 01. Februar 2000 (BGBl. I. 2000, S. 83)

Ausbildungsdauer

3 Jahre
Die Ausbildung findet an den Lernorten Betrieb und Berufsschule statt

Arbeitsgebiet

Bühnenmaler und -plastiker/Bühnenmalerinnen und -plastikerinnen arbeiten nach konzeptionellen Vorgaben. Sie gestalten malerisch und plastisch insbesondere Bühnen- und Szenenbilder z.B. für Theater-, Opern-, Musical-, Film-, Fernseh- und Showproduktionen. Darüber hinaus kann sich ihre Tätigkeit auf dekorative Malereien und Plastiken für Ausstellungen, Messen, Werbeproduktionen und Innenausstattungen erstrecken.

Berufliche Fähigkeiten

Bühnenmaler und -plastiker / Bühnenmalerinnen und -plastikerinnen

  • entwickeln auf der Basis von Vorlagen und Gesprächen Gestaltungskonzeptionen für die Umsetzung von Bühnen- und Szenenbildern,
  • planen, kalkulieren und organisieren ihre Arbeiten,
  • fertigen lineare und plastische Zeichnungen, insbesondere von Architekturen, Landschaften,
  • Lebewesen und Phantasiedarstellungen an,
  • modellieren plastische Elemente,
  • fertigen technische Zeichnungen für malerische und plastische Dekorationen,
  • be- und verarbeiten Werkstoffe, insbesondere Textilien, Folien, Kunststoffe, Hölzer, Metalle und plastische Massen,
  • grundieren Untergründe für unterschiedliche Zeichen- und Maltechniken und strukturieren Oberflächen mit plastischen Massen,
  • bearbeiten Oberflächen für transparente, durchscheinende und deckende Malereien,
  • bringen auf starre und aufrollbare Dekorationsteile Putz-, Mauerwerk-, Stein- und Betonimitationen auf,
  • schreiben Schriften in verschiedenen Techniken und gestalten Flächen mit typografischen Mitteln,
  • zeichnen und malen Ornamente und gestalten diese plastisch,
  • kontrollieren ihre Arbeitsergebnisse nach gestalterischen Prüfkriterien und führen Funktionsprüfungen hinsichtlich Aufgabenstellungen und Belastbarkeit durch.

Qualifikationen in der Fachrichtung Malerei

Bühnenmaler und -plastiker/Bühnenmalerinnen- und -plastikerinnen
in der Fachrichtung Malerei

  • mischen Farben entwurfsgerecht und stellen Farbpaletten zusammen,
  • wenden Lasier-, Kolorier und Spritztechniken an,
  • entwickeln den Bildaufbau für Bühnenmalereien,
  • fertigen Holz-, Stein-, Metall-, Riss- und Sprungimitationen an,
  • fertigen Kopien von zeitgenössischen und historischen Kunstwerken an,
  • malen Menschen, Tiere, Architekturen, Landschaften und Phantasiedarstellungen,
  • stellen Farb- und Luftperspektiven dar.

Qualifikationen in der Fachrichtung Plastik

Bühnenmaler und -plastiker/Bühnenmalerinnen- und -plastikerinnen
in der Fachrichtung Plastik

  • schnitzen, sägen, modellieren, kaschieren und formen Werkstoffe nach Vorlagen und Modell,
  • verbinden und kleben Werkstoffe und plastische Elemente, insbesondere aus Holz, Metall und Kunststoff,
  • konstruieren und fertigen Formen, insbesondere Abguss-, Tiefzieh- und verlorene Formen,
  • fertigen durch Ab- und Ausformen plastische Elemente an, insbesondere durch Auskaschieren,
  • Gießen und Tiefziehen,
  • imitieren Oberflächen wie z.B. Stein, Holz, Metall und Risse,
  • kopieren Gegenstände wie z.B. Reliefs, Plastiken und Gefäße,
  • gestalten Menschen, Tiere, Figuren, Architekturen, Landschaftsteile und Phantasiedarstellungen plastisch.

Organisation der Ausbildung

Ausbildungsnachweise

 

Verkürzung/Verlängerung der Ausbildungszeit
Vertragsänderung

 

Berufsausbildungsvertrag

 

Ausbildungsvergütung

  • Tarifregister NRW
  • Hinweise: Wie finde ich den richtigen Tarif?
  • Hinweise: Wer ist tarifvertraglich gebunden?
    Wer darf bis zu 20% unter der Vorgabe liegen?
 

Urlaubsanspruch

Ausbildungsverordnung

 

Rechte und Pflichten in der Berufsausbildung

 

Aktuelle News

  • ...

Prüfung

Dieser Ausbildungsberuf wird nicht von der Niederrheinischen IHK,

sondern von einer anderen Kammer geprüft.

 

Prüfungsstatistik


Berufsschulen

  • Berufskolleg Ost der Stadt Essen

     Knaudtstraße 25

     45138 Essen

     0201 8840755