Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Familienbewusste Personalpolitik bei der IHK

Die Niederrheinische IHK engagiert sich für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf und setzt dabei im eigenen Haus an. Der Leitgedanke ist, sowohl eigene Mitarbeiter zu binden als auch neue zu gewinnen.

Auf Grundlage des Verfahrens der gemeinnützigen Hertie-Stiftung hat die IHK Maßnahmen entwickelt, die die Vereinbarkeit von Beruf und Familie erleichtern sollen.

Nach der Prüfung des Maßnahmenpakets wurde die IHK mit dem Zertifikat des Audits „berufundfamilie“ ausgezeichnet. Das Zertifikat gilt als anerkanntes Qualitätssiegel familienbewusster Personalpolitik.

Beispiele aus den Angeboten der IHK umfassen alternierende Telearbeit, Jobsharing, Entwicklung eines Leitfadens für Elternzeitler und Informationen zu Betreuungsleistungen.

Aktuelles

Niederrheinische IHK in Berlin ausgezeichnet

Zur vollständigen Pressemitteilung klicken Sie bitte hier.

Ihr Ansprechpartner
Service-Center
Service-Center

Tel. 0203 2821-0

E-Mail: ihk@niederrhein.ihk.de

Weitere Ansprechpartner