AHK - Deutsche Auslandshandelskammern

weltweit
vertreten!


Die deutschen Auslandshandelskammern, Delegiertenbüros und Repräsentanzen sind die Partner der deutschen Wirtschaft, wenn es um den Zugang zu ausländischen Märkten geht. In über 90 Ländern rund um den Globus betreuen rund 130 AHK-Büros mit rund 1.900 Mitarbeitern Unternehmen mit Interesse am bilateralen Wirtschaftsverkehr mit Deutschland. Sie bilden ein einzigartiges, leistungsorientiertes, lokal erfahrenes und global präsentes Dienstleistungsnetz - das größte seiner Art auf der Welt. Sie decken mit dieser Präsenz etwa 98 % des deutschen Außenhandels ab.

In den AHKs werden unter anderem

- Anfragen nach speziellen Wirtschaftsinformationen beantwortet,

- Wirtschaftskontakte vermittelt,

- Unternehmen beraten,

- Geschäftsreisende aus Deutschland betreut,

- Fach- und Führungskräfte aus- und weitergebildet,

- ausländische Aussteller und Besucher für den Messestandort

  Deutschland vermittelt,

- Unternehmertreffen, Kongresse und Seminare organisiert.

Für deutsche Unternehmen aus allen Branchen der Wirtschaft sind deshalb die Auslandshandelskammern, die Delegiertenbüros und Repräsentanzen der Deutschen Wirtschaft die idealen Partner.

Die jeweiligen Adressen zu den bilateralen Institutionen finden Sie nach Ländern aufgelistet auf der Internetseite der AHKs.

Ihr Ansprechpartner