5. IHK-Forum Wirtschaftsfrauen

19. Februar 2018, 13:30 - 18:30 Uhr

Termin speichern:  iCal  Outlook
Niederrheinische IHHK Duisburg-Wesel-Kleve, Mercatorstraße 22-24, 47051 Duisburg
Entgelt: kostenlos

Unter dem Motto „Erfolgreich vernetzt: Strategien für Kommunikation und belastbare Beziehungen“ laden wir Fach- und Führungsfrauen der Region herzlich zum 5. Jubiläum des IHK-Forum Wirtschaftsfrauen ein. Es erwartet Sie eine spannende Mischung aus Vortrag und Workshops. Wie immer gibt es jede Menge Raum, um sich miteinander auszutauschen und neue Kontakte zu knüpfen. Hier ein Auszug aus dem Programm:

Festvortrag: "Eine Karriere in Wissenschaft, Wissenschaftsmanagement und -politik sowie in der Wirtschaft"

Univ.-Professor Dr. Dr. h.c. Ursula Gather, Rektorin der Technischen Universität Dortmund, Inhaberin des Lehrstuhls für ma-thematische Statistik und industrielle Anwendungen, Vorsitzende des Kuratoriums der Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung.

Workshop 1: "Spinnen ist Pflicht! - Was dürfen Sie erwarten?" mit Barbara Baratie, Geschäftsführerin, Die Unternehmensentwickler, Kleve:

In diesem interaktiven und kreativen Workshop kreieren Sie Ihr höchst persönliches Marketing und legen den Grundstein für verlässliche Seilschaften und mehr berufli-chem Erfolg.
Die Netzwerkstrategin, Barbara Baratie, verrät Ihnen die goldenen Regeln des Net-workings. Die Unternehmensberaterin ist seit 2014 als Vorbildunternehmerin des Bundeswirtschaftsministeriums aktiv, um mehr Frauen für Führung zu begeistern. 2005 gründete sie mit anderen Akteurinnen das „unternehmerinnen forum nieder-rhein“, als dessen Geschäftsführerin sie branchenübergreifend mehr als 100 Unter-nehmen, die von Frauen geführt werden, der Region miteinander verknüpft.

Workshop 2: "Sich selbst und andere motivieren - Schlüsselqualifikation für erfolgreiches Networking" mit Heike Kracht, Inhaberin Kr8 sinnvoll erfolgreich, Essen:

„Netzwerken“ ist Frauen in die Wiege gelegt, sollte man meinen: Gleichgesinnte fin-den, Kontakte pflegen. – Wahrscheinlich sogar eine leichte Übung für Sie. Aber spü-ren Sie manchmal eine innere Blockade, wenn es darum geht, Netzwerke für Ihre Interessen „auszunutzen“, andere für sich „arbeiten“ zu lassen?Im Workshop setzen Sie sich mit Ihren persönlichen Motivatoren – und De-Motivatoren – auseinander. Sie lernen Zeitfresser, Störfaktoren und Stressoren – echte und vorgeschobene – in den Griff zu bekommen und die „Komfortzone“ jeder-zeit zu verlassen. Praktikable Strategien für mehr Selbstdisziplin stehen ebenso auf dem Programm wie wirkungsvolle „Rezepte“, um sich nach einem möglichen Misser-folg wieder neu aufzustellen.

Workshop 3: "Wertschätzend und einbeziehend! Kommunikationsstrategien für mehr Erfolg in Beruf und Alltag" mit Dorothee Vogt, HR Consultant und Business Coach, Recklinghausen:

Haben Sie auch schon einmal den Eindruck gehabt, nicht verstanden zu werden? Sie haben doch etwas völlig Anderes gesagt, und nun so eine Reaktion? Gewinnen Sie Einblick in erfolgreiche Kommunikationsstrategien und erfahren Sie in praktischen Übungen, wie Sie ein Arbeitsumfeld schaffen, in dem Männer und Frauen ef-fektiv und wertschätzend miteinander kommunizieren können. Das wird Sie auch in Ihrem Alltag unterstützen, ein attraktiver Arbeitgeber zu sein und die besten Talente zu gewinnen.


Weitere Details zum Programmablauf erhalten Sie in unserem Einladungsflyer.

Merken Sie sich den Termin bereits jetzt vor und melden Sie sich direkt online an! Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

Bitte tragen Sie bei der Anmeldung im Feld "Bemerkungen" ein, an welchem Workshop Sie teilnehmen möchten.

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

Anmeldung

Sie würden uns sehr entgegen kommen, wenn Sie neben den Pflichtangaben auch Angaben zu Firma und Telefon machen würden.

Die Übertragung Ihrer Daten erfolgt SSL-verschlüsselt.

Unsere Datenschutzhinweise finden Sie hier.

Eingaben
























Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass bei unserer Veranstaltung Foto- und Filmaufnahmen gemacht werden. Mit der Anmeldung zur Veranstaltung erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese anschließend für unsere eigenen Presseartikel, Publikationen und unseren Internetpräsenzen (u.a. auch Facebook-Seite der Niederrheinischen IHK) verwendet, sowie evtl. der öffentlichen Presse zur Verfügung gestellt werden können. Die Veröffentlichung durch die Presse kann in regionalen, aber auch überregionalen Presseerzeugnissen erfolgen. Ihnen ist bekannt, dass eine weitere Vervielfältigung der Foto- und Filmaufnahmen durch Dritte insbesondere auf Grundlage der Veröffentlichung auf unseren Internetpräsenzen möglich ist. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unsere genannten Ansprechpartner.

Einverständniserklärung